Einträge von Dagmar Charbonnier

,

Zähne zeigen dank Vitamin D

Sie möchten Ihre Zähne bis ins hohe Alter behalten und nicht durch Parodontitis verlieren? Diese Erkrankung ist immerhin die häufigste Ursache für Zahnverlust bei über 40-jährigen. Nahezu 70% aller Deutschen leiden unter ihr.

Doch wie kommt es, dass so viele Menschen unter dieser entzündlichen Zahnerkrankung leiden? Und was genau macht eine Parodontitis so gefährlich?

Parodontitis durch Test frühzeitig erkennbar

Früherkennung von erhöhten Erkrankungsrisiken im Mund ist nun sehr einfach möglich!

Nahezu 75 Prozent der Deutschen Bevölkerung leiden unter einer mehr oder weniger starken Parodontitis. Da diese entzündliche Zahnerkrankung jedoch sehr lange vollkommen schmerzfrei und unauffällig verläuft, gehen viele Patienten erst zum Zahnarzt, wenn…

Wir haben etwas gegen Karies

Die beiden häufigsten Ursachen für Zahnverlust sind die Munderkrankungen Parodontitis und Karies. Zu Parodontitis gibt es hier fünf Artikel, die aufzeigen, wie Parodontitis entsteht, wie wir sie in unserer Praxis behandeln und welche vorbeugenden Maßnahmen wir empfehlen. Die zweite Erkrankung, die uns Zahnärzte beschäftigt, ist die Karies. Diese Zahnerkrankung ist eine Erkrankung hauptsächlich der frühen […]

Mit unseren Patienten gegen Kinderlähmung

Möchten Sie in einer Kette mit Bill Gates und seiner Ehefrau stehen? Ja? Dann helfen Sie uns, gemeinsam mit ihnen und der Kampagne End Polio Now die Wildvirusübertragung der Poliomyelitis oder Kinderlähmung zu stoppen. Ein für alle Mal. Denn in nur noch drei Ländern der Erde wird dieses Virus wild verbreitet, in allen anderen ist […]

Basis des Erfolgs: regelmäßige Weiterbildung

Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen Unsere beiden Mitarbeiterinnen Stefanie Wiechmann und Sarah Giordano haben ihre Zertifizierung zur SOLO-Prophylaxe-Trainerin erfolgreich abgeschlossen. Wir gratulieren! Was genau es mit dieser Weiterbildungsmaßnahme auf sich hat, warum wir uns freuen, dass zwei weitere Mitarbeiterinnen nun Trainerinnen für SOLO-Prophylaxe sind und was das für unsere Patienten bedeutet, lesen Sie hier.